woc-logo
Termine
pfeil

25. Mai 2019, Ausfahrt zum Schlumpf-Museum

Die erste Zwei-Tages-Ausfahrt des WOC führte zum Automobilmuseum nach Mulhouse im Elsass. Touren-Guide Winfried lotste uns auf grandiosen Straßen mit nicht enden wollenden Kurvenpisten quer durch den Schwarzwald. Damit auch die Geselligkeit nicht zu kurz kam, machten wir ausreichend Pausen mit stets leckerem Essen und guten Gesprächen. In bester Laune erreichten wir unser Ziel: das Schlumpf-Museum, mit vollem Namen „Cité de l’Automobile – Musée National – Collection Schlumpf“. Mit einer Ausstellungsfläche von 25.000 qm das größte Automobilmuseum der Welt. Die zahllosen dort ausgestellten Schätze von unermesslichem Wert beeindruckten uns alle sehr. Hier lassen wir einfach die Bilder sprechen….
Vom vielen Chrom wohl noch geblendet, verloren wir uns auf der Rückfahrt im Getümmel der Stadt aus den Augen, aber mit etwas Verspätung kamen dann auch die letzten Fahrer wohlbehalten im Hotel an. Am Abend wurden wir in der Weinstube mit lokalen Speisen und Weinen verwöhnt und ließen es uns gut gehen. Bei der Rückfahrt am Sonntag setzte Winfried noch einen drauf und fand wieder neue, gut ausgebaute, kurvenreiche Straßen durch die wunderschöne Landschaft. Einen Halt gab es „am Blauen“ und die Schwindelfreien genossen den Blick vom Aussichtsturm.
Wir waren eine sehr harmonische Truppe, verstanden uns prima, fuhren ein gutes Tempo, hatten viel Spaß zusammen und es lief alles wie geplant ab, ausser… – dass wir alle etwas zu lachen hatten als Roman auf der Straße seinem Chromring hinterherlaufen musste und ihn dann glücklicherweise auch wieder eingefangen konnte. Ein Fahrzeug hatte zwar kurz vor Ende der Tour noch einen Motorschaden, aber es kamen alle wieder gesund in Wasserburg an.
Vielen Dank an unseren Winfried für die tolle Organisation und an Josef für seinen Beitrag!

WOC, WASSERBURGER OLDTIMER-CLUB, © 2019 | DATENSCHUTZERKLÄRUNG
MENÜ
WOC